Wer mit Mode Geld verdienen will, muss mehr bieten als nur Mode. Gucci lädt die Kunden an besondere Orte ein. Ins Atelier nach Harlem, ins Museum nach Seoul und auf einen Friedhof in Los Angeles.
Der Luxusanbieter Gucci erweitert den Experience-Kosmos rund um seine Mode. Die Tochter der Kering-Gruppe vergrößert sein Gucci Places-Netz

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN