Die Atair Group, Strumpfhersteller aus Steinfurt, hat im nordrhein-westfälischen Wettringen ihr zweites Logistikzentrum eröffnet. Mit der derzeit in Gründung befindlichen Gesellschaft Atair Logistics will das Familienunternehmen dort erstmals auch anderen Firmen Kapazitäten und Dienstleistungen im Bereich Logistik anbieten.
In dem Neubau, in den rund 2,5 Mio. Euro investiert wurden, gibt es auf einer Grundfläche von 4000 m² Stellplätze für 5000 Palette

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN