Beheim International Brands baut sein Portfolio an Lizenzmarken aus. Nach Gabor, Tom Tailor, Tom Tailor Denim und Camel active kümmert sich das Unternehmen aus Obertshausen ab sofort auch um die Taschen von Red Bull Air Race.
Mit dem Neuzugang wolle man neue Vertriebskanäle erschließen, sagt Firmenchef Michael Beheim: "Alle, die die Dose führen." Im Zuge des

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN