Kurz nach seinem Aus bei Salvatore Ferragamo hat Eraldo Poletto bereits wieder einen Job. Der Italiener heuert als CEO bei Stuart Weitzman an.
Neue Aufgabe für Eraldo Poletto. Nach seinem Abschied bei Salvatore Ferragamo wechselt der Italiener als CEO und President zu Stuart Weitzman.

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN