Die Anleger auf dem Luxusmarkt sind nervös und fragen sich, wann der Gucci-Boom nachlässt. Die Marke des Kering-Konzerns belehrt die Zweifler eines Besseren und legt beim Umsatz wieder um 35% zu. Allerdings verlangsamt sich das Wachstumstempo bei Saint Laurent etwas. Bottega Veneta steckt weiter in der Krise.
Die italienische Luxusmarke Gucci hat die Sorgen vor einem Abschwung zerstreut. Die Tochter des französischen Kering-Konzerns steigerte den Umsat

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN