Am Kapitalmarkt geht die Angst vor einem globalen Abschwung um. Der weltgrößte Luxuskonzern LVMH beruhigt die nervösen Gemüter mit Rekordzahlen und einem vorsichtig optimistischen Ausblick für 2019. Die Dividende wird erhöht.
Der LVMH-Konzern hat die Angst vor einem Abschwung auf dem Luxusmarkt gedämpft. Die von Präsident Bernard Arnault geführte Gruppe pr&au

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN