Während andere Luxusmarken zweistellig wachsen, stagnieren die Erlöse der Tod’s-Gruppe. Weil es auch im dritten Quartal nicht vorwärts geht, bittet das Management um mehr Zeit.
Der Luxusmode-Anbieter Tod’s muss den Kapitalmarkt ein weiteres Mal vertrösten. Während LVMH, Kering und Hermès im dritten Qu

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN