Warum ist Schluss? Ein ehemaliger Miteigentümer Naketanos hat sich erstmals zum plötzlichen Aus des Hype-Labels geäußert. Ein Grund für das Ende der für seine Hoodies und Sweats bekannten Marke könnte demnach die Klage eines früheren Geschäftspartners sein, wie Spiegel Online berichtet. Die beiden Gründer Sascha Peljhan und Jozo Lonac schweigen weiter.
Als Miteigentümer, so der Kläger, sei es zunächst seine Aufgabe gewesen, die Finanzierung des Unternehmens sicherzustellen. „Und

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail