Warum ist Schluss? Ein ehemaliger Miteigentümer Naketanos hat sich erstmals zum plötzlichen Aus des Hype-Labels geäußert. Ein Grund für das Ende der für seine Hoodies und Sweats bekannten Marke könnte demnach die Klage eines früheren Geschäftspartners sein, wie Spiegel Online berichtet. Die beiden Gründer Sascha Peljhan und Jozo Lonac schweigen weiter.
Als Miteigentümer, so der Kläger, sei es zunächst seine Aufgabe gewesen, die Finanzierung des Unternehmens sicherzustellen. „Und

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN