Ab September startet die Gerry Weber International AG, Halle-Westfalen, ein neues Kommunikationskonzept mit Endverbraucherwerbung. Die neue Kampagne löst die Zusammenarbeit mit Model Eva Herzigova ab, die noch bis Ende Juni 2019 läuft.
Basis des Konzeptes, das unter Leitung von Simon Hoecker, Head of Marketing & VM Gerry Weber, zusammen mit der Agentur Wunderhaus in München

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail