Adler hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr Geld verdient als im Vergleichszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) der börsennotierten Adler Modemärkte AG verbesserte sich von minus 7,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 6,6 Mio. Euro. Der Anstieg beruht vor allem auf einem Sondereffekt durch Erträge aus Immobilienverkäufen.
Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern (Ebt) war wie im Vergleichszeitraum negativ. Mit minus 9,7 Mio. Euro jedoc

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail