Nach dem Rückzug von Hans-Christian Meyer stand das schwedische Contemporary-Label Tiger of Sweden ohne Chef da. Jetzt wurde eine interne Lösung gefunden. Aber erst einmal nur übergangsweise.
Chief Marketing Officer Moa Strand wird an die Spitze des schwedischen Unternehmens rücken. Das hat der Aufsichtsrat des Mutterkonzerns IC Group

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN