Beim US-Denimkonzern Levi’s sind künftig Roboter dafür zuständig, neue Jeans alt aussehen zu lassen. Die Geräte wurden vom konzerneigen Labor Eureka Innovation entwickelt, das zudem eine neue Software programmiert hat, mit der die Designs noch präziser entworfen werden können.
„Indem wir manuelle Techniken ersetzen und den Finishing-Prozess automatisieren, sind wir in der Lage, den Produkteinführungsprozess &ndash

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN