Die Gabor Shoes AG, Rosenheim, meldet für das erste Halbjahr einen Umsatz von knapp 209 Mio. Euro. Damit liegt er auf dem Niveau des Vorjahres. Mit der Kernmarke Gabor konnte das Unternehmen um gut 2% zulegen auf 183 Mio. Euro.
Grund seien unter anderem Effekte aus dem neuen Online-Marktplatz. Die Lizenzmarke Camel active konnte ebenfalls leicht wachsen auf 18,5 Mio. Euro. De

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail