Der polnische Schuhfilialist CCC, der im vorigen Jahr umgerechnet über 1 Mrd. Euro umsetzte, hat ehrgeizige Wachstumspläne. Wenn auch die Euphorie, die beim Markteintritt in Deutschland vor drei Jahren herrschte, inzwischen gedämpft ist.
Ende des dritten Quartals 2017 gab es unter der Dachmarke CCC 897 Läden, 69 davon werden von Franchise-Nehmern geführt. Erst kürzlich w

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail