Die Clinton-Europazentrale in Dahlwitz-Hoppegarten bei Berlin hat den Besitzer gewechselt. Neuer Eigentümer ist ein kanadischer Pensionsfonds, teilt das Immobilienberatungsunternehmen Avison Young mit, das die Transaktion begleitet hat.
Das 2015 fertig gestellte und über 80.000 Quadratmeter große Clinton-Areal umfasst Lager-, Logistik-, Büro- und Einzelhandelsfläc

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail