Primark hat seinen Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 6% erhöht. Vor allem aufgrund der deutlich vergrößerten Verkaufsfläche. Für das Gesamtjahr erwartet die Mutter ABF eine verbesserte Marge. Unterdessen verzögert sich die Eröffnung des neuen Stores in Ingolstadt.
Der irische Discounter Primark hat seinen Umsatz dank neuer Verkkaufsflächen erneut deutlich gesteigert. Die Muttergesellschaft Associated Britis

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail