Primark hat an diesem Mittwoch eine Lieferantenliste auf der eigenen Ethik-Website veröffentlicht. Die globale Sourcing-Karte zeigt Produktionsstätten des irischen Discounters, die mehr als 95% des Warenvolumens repräsentieren.
Eine Fabrik werde erst dann auf der Karte eingetragen, wenn sie bereits ein Jahr lang für Primark gefertigt und sich als Lieferant etabliert habe

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN