Die New Guards Group steht hinter Off-White, Marcelo Burlon und Palm Angels. 2018 dürfte sich der Umsatz auf 250 Mio. Euro verdoppeln. Bald gehe das nächste Label an den Start, kündigt Präsident Claudio Antonioli im Gespräch mit der TextilWirtschaft an.
Kein Halten für die New Guards Group (NGG). Die Mailänder Gruppe, zu der unter anderem die Labels Off-White, Marcelo Burlon und Palm Angels

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail