Der Modekonzern Tom Tailor soll künftig komplett von dem chinesischen Großaktionär Fosun kontrolliert werden. Fosun bietet den Tom Tailor-Aktionären mindestens 2,26 Euro je Aktie an, teilten das Hamburger Unternehmen und Fosun am frühen Dienstagmorgen mit.
Das Angebot liegt damit knapp 5% über dem Schlusskurs vom Montag. Das gesamte Unternehmen wird auf dieser Basis mit rund 96 Mio. Euro bewertet.Ku

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN