Die Sears Holding, Anteilseigner des sich in der Liquidation befindlichen Warenhausbetreibers Sears Canada und Inhaber der angeschlagenen Handelsmarken Sears und Kmart in den USA, bekommt einem Medienbericht zufolge frisches Geld vom Chef.
Sears-CEO und -Chairman Edward S. Lampert hat demnach zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen eine Finanzspritze organisiert. Nachdem Lampert zun&au

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN