Der US-Modekonzern Gap hat das Geschäftsjahr 2017 dank eines starken vierten Quartals und einer anhaltend positiven Entwicklung bei der Tochter Old Navy mit einem Gewinn im zweistelligen Bereich abgeschlossen. Als Folge kletterte der Kurs der Gap-Aktie nachbörslich um bis zu 8%.
Insgesamt schloss das Unternehmen das Gesamtjahr 2017/18 (3. Februar) mit einer Gewinnsteigerung von 25,4% auf 848 Mio. USD (695 Mio. Euro) ab.Der Jah

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail