Der US-Modekonzern Gap hat das Geschäftsjahr 2017 dank eines starken vierten Quartals und einer anhaltend positiven Entwicklung bei der Tochter Old Navy mit einem Gewinn im zweistelligen Bereich abgeschlossen. Als Folge kletterte der Kurs der Gap-Aktie nachbörslich um bis zu 8%.
Insgesamt schloss das Unternehmen das Gesamtjahr 2017/18 (3. Februar) mit einer Gewinnsteigerung von 25,4% auf 848 Mio. USD (695 Mio. Euro) ab.Der Jah

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN