Grünes Licht von Verdi für die Aufnahme von Gesprächen über einen Sanierungstarifvertrag für Galeria Kaufhof: "Die Arbeitnehmervertreter sind bereit, in Verhandlungen über ein gemeinsames Sanierungskonzept einzutreten", erklärte Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke nach einer Sitzung der Tarifkommission am Freitag in Frankfurt.
Die Geschäftsführung in Köln begrüßte die Entscheidung. "Wir brauchen wettbewerbsfähige Personalkosten", hieß es.

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail