Vor 12 Monaten erst Jimmy Choo gekauft, seit kurzem Versace im Portfolio: Die Michael Kors-Holding verfolgt den ehrgeizigen Plan, einer der weltweit führenden Luxusmode-Konzerne zu werden. Nun gab die Holding ihre Quartals- und Halbjahreszahlen bekannt.
So liegt der Gesamt-Umsatz der Michael Kors-Holding für das erste Halbjahr 2019 (29.9.) bei 2,45 Mrd. Dollar (2,13 Mrd. Euro) und ist somit gegen

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail