Nach knapp zwei Jahren Projektzeit geht Zalando Media Solutions (ZMS), die Zalando-Tochter für digitales Marketing, jetzt mit einer neuen Kundentypologie unter dem Namen zTypes an die Öffentlichkeit. Künftig soll die neue Einteilung der Konsumenten in verschiedene Typen auch von anderen Unternehmen für eine zielgruppengenaue Ansprache genutzt werden können.
Für die neue Typologisierung wertete das Unternehmen die Daten von 22 Millionen Zalando-Kunden aus und definierte daraufhin sieben verschiedene K

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN