Eigentlich sollte ein Jubiläumsjahr vor allem ein Grund zum Feiern sein. Doch der Schuh- und Modehändler Gebrüder Götz aus Würzburg, der dieses Jahr 80 wird, muss statt einer Party eine tiefgreifende Sanierung planen.
Für die kommenden zwei Jahre sind gravierende Einschnitte geplant, um eine Insolvenz abzuwenden, bestätigt Karl-Otto Lang, der gemeinsam mit

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN