Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
News

Award-Premiere in Stuttgart

Eine Premierenfeier der besonderen Art begingen Liganova und Adidas in Stuttgart. In den Räumen der Stuttgarter Agentur wurde erstmals der Retail Architecture Award verliehen. Wie wird der Adidas-Laden der Zukunft aussehen?, lautete die Ausgangsfrage, die sich die Teilnehmer, vor allem junge Architekten, stellten. 30 Beiträge hatte die Jury, zu der unter anderem neben Heiner Probst, Head of Retail Architecture bei Liganova und Chris Aubrey von Adidas, auch die Architekten Hannes Meyer, Wilko Hoffmann und Prof. Markus Allmann von der Uni Stuttgart gehörten. Den mit 4000 Euro dotierten ersten Preis konnte ein Vierer-Team vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit nach Hause nehmen. Mark Bitz, Dominik Renner, Marcia Singer und Moritz Karl hatten ihr Projekt "The Adidas Clous" überschrieben. Das Konzept: Die Verkaufsfläche ist Laden, Lager, Distributionszentrum und Szene-Treffpunkt in einem.

Eine Premierenfeier der besonderen Art begingen Liganova und Adidas in Stuttgart. In den Räumen der Stuttgarter Agentur wurde erstmals der Retail Arc

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats