News

Karls Kunst in Franfurt

Karl Lagerfeld im Frankfurter Pop-up Store der Marke. Der Designer selbst war zwar nicht anwesend, dafür aber eine Auswahl seiner Original Skizzen, darunter Zeichnungen, die er für die Welt am Sonntag und die zweite Ausgabe der Karl Daily angefertigt hat. Der Einladung von Karl Lagerfeld CEO Pier Paolo Righi waren rund 150 Gäste, darunter Frankfurter Prominente wie die Musikerin Sabrina Setlur und die Moderatorinnen Jennifer Knäble und Rabea Schif, gefolgt.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats