Accessoires, aktiv. Durchsichtige Sturmhauben aus PVC und gelackte Caps bei Mary Katrantzou und Ricostru. Anglerhüte, mal in Übergröße gezogen, mal in verschwenderisches Pailletten-Allover getaucht, etwa bei Phillip Lim und Louis Vuitton, bei Halpern und Jamie Wei Huang. Visiere, die dem Fechtsport entliehen sein könnten, jedoch verfremdet, weil reich verziert und bestickt, und schließlich straßentauglich gemachte Badekappen, natürlich hauteng – so gesehen bei Thom Browne, Maison Margiela, Chromat.

In der Riege der Accessoires zeigte sich insbesondere die Headwear zuletzt, nämlich auf den internationalen Catwalks, abermals von einem ordentlichen Schuss Activewear befeuert. Und erklimmt so noch einmal ein neues Level. Jedes Teil hat, selbstredend, seine eigene Ästhetik – und doch eint alle eine gewisse Dynamik, Aerodynamik, zumindest doch aber eine Schärfe, die die vorangegangenen Saisons sichtlich übertrumpft.

Im selben Duktus: Sonnenbrillen, von kantigen Slim-Shades über seitlich scheinbar luftdicht abschließende Piloten-Styles bis hin zu großflächigen Visor-Modellen. Deren Gläser – mal nur sanft getönt, mal blickdicht und voll verspiegelt. Farblich oft in Anlehnung an den Komplett-Look.

Bleibt die Frage nach dem Schmuck, den diese Active-Amazonen tragen. Wenn, dann sind es in der Regel Einzelteile – aber was für welche! Ausladende Halsreifen wie bei Y-Project und Marni oder grobgliedrige Acrylketten wie bei Jamie Wie Huang, die dem Thema Statement-Kette ein sattes Revival bescheren könnten. Der Mono-Ohrring, zuletzt Liebling vieler Frauen, ist in diesem Kontext ebenfalls präsent, am besten schulterlang oder in Form eines eindrucksvollen Earcuffs. Ganz anders scheint der neue Tragehabitus bei Uhren: Sie werden gestackt, also gelayert, also gleich zu mehreren getragen. Auch ein Statement, solange es den rasanten Look nicht einschränkt.
Mehr Trends vom Catwalk
Inspirationen vom Catwalk

Drei Ideen für Sommer-Schnellschüsse

Aalto
Denim-Trends vom Catwalk

Blaues Wunder

Denim Catwalk Patchwork
Vom Rad auf den Laufsteg

Aufsteiger Radlerhose

Auch EachXother setzt zum Sommer 2019 auf die Radlerhose