Der Onlineshop 24 Sèvres, benannt nach der Adresse des berühmten Warenhauses Le Bon Marché, ist die digitale Multibrand-Plattform der weltweit größten Luxusgruppe LVMH, die im Juni 2017 online gegangen ist. Die TW hat sich mit Maud Barrionuevo von 24 Sèvres getroffen, um Lehren für den Einkauf aus dem Frühjahr zu ziehen.

Textilwirtschaft: Welche Produktkategorien haben gut funktioniert?
Maud Barrionuevo: Accessoires liefen außerordentlich gut. 24 Sèvres punktet mit Exklusivität, von Taschen bis Schmuck. Daneben hält das Hoch der Sneaker an.

Welche Labels sind gefragt?
Ein Mix zwischen Luxus und Contemporary. Aktuell liegen Céline, Dior, Louis Vuitton, Gucci und Chloé hoch im Kurs. Auch Isabel Marant und APC sind erfolgreich.

Auf welche Trends setzen Sie zum Frühjahr 2019?
Der Dad-Sneaker bleibt ein Muss. Helle Farben wie Ringelblumen-Gelb und Violett werden gefragt sein.

Und welche Labels werden an Dynamik gewinnen?
Wir bewundern die Arbeit der französischen Designerin Marine Serre. Sie hat 2017 den LVMH-Preis gewonnen. Wir freuen uns zudem auf diverse Designer-Debüts. Hedi Slimane bei Céline, Daniel Lee bei Bottega Veneta, Virgil Abloh bei Louis Vuitton und Gherardo Felloni bei Roger Vivier werden neue Akzente setzen.

Welche Themen spielen Sie bei Accessoires und Schuhen?
Ich genieße insbesondere die Kreativität im Schmuckdesign. Geometrie ist inspirierend, traditionelle Artikel wie der Perlen-Ohrring werden neu getragen. Mir gefallen hier die Entwürfe von Alican Icoz und Anissa Kermiche. Bei den Schuhen sind nach wie vor Sneaker populär. Neue Formen ermöglichen Modellen von Gucci und Balenciaga eine zweite Coolness-Welle.

Lesen Sie weitere Interviews mit Top-Einkäufern internationaler Luxus-Retailer ab Mittwoch, 18. Juli, 18 Uhr, in der TextilWirtschaft auf dem Smartphone oder Tablet für Android sowie iOS und ab Donnerstag, 19. Juli, in der gedruckten Ausgabe.
Mehr zum Thema
Interview mit Eric Goguey, Chef der LVMH-Plattform 24 Sèvres

24 Sèvres: „Von Rimowa bis Supreme“

Eric Goguey 24 Sevres
Luxus im Netz

Céline startet auf dem Portal 24 Sèvres

Small Big Bag von Céline auf 24 Sèvres
Neuer Luxus-Webshop 24 Sèvres

LVMH eröffnet Online-Shop

24Sevres