Neue Namen für die Order

Labels to watch

Ob Kleider mit Ibiza-Flair, handgemachte, nachhaltige Mode aus Deutschland oder großformatige Drucke aus Italien − spannende Sortimente benötigen immer auch Teile mit Pfiff. Die Kundinnen sind mehr denn je auf der Suche nach gut gemachten, außergewöhnlichen Teilen. Acht neue Labels für Sortimente, die überzeugen.

1. Ampère Die positiven Vibes und die positive Spannung ihrer aktuellen Heimatstadt Amsterdam haben die beiden Macher Aleks Kuijpers und Ran

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats