Am 14. Juni kommt ein neuer Men in Black-Film in die Kinos. Im Mittelpunkt: Geheimagenten, Aliens, und: Konfektion. Schließlich zeichnen sich die Agenten zu einem guten Teil durch einen klar definierten Look aus schwarzem Anzug, weißem Hemd und schwarzer Krawatte aus.

Für den neuesten Streifen haben sich die Filmmacher einen prominenten Designer an Bord geholt: Paul Smith. Aus seiner Feder stammen die Maßanzüge der Hauptdarsteller Agent M und Agent H. Gemeinsam mit der Kostümdesignerin Penny Rose ist die Filmgarderobe der Women und Men in Black entstanden. Agent M (Tessa Thompson) trägt einen zweiknöpfigen Zweireiher-Anzug, Agent H (Chris Hemsworth) einen klassischen Zweiknopf-Einreiher. Die Anzüge sind aus der Funktions-Wollware des „A Suit to travel in”-Modells gefertigt, einem Anzug-Typ, der vor allem fürs Reisen entwickelt wurde.

Designer mit neuer Dependance

Paul Smith eröffnet in München

Noch ist es eine Skizze, im Frühjahr eröffnet der neue Store von Paul Smith in München.


Passend dazu hat der Menswear-Designer eine Kapselkollektion entworfen. Sie besteht aus den beiden Anzügen, einem weißen Hemd, dessen Knöpfe zum Teil die Form kleiner schwarzer Sonnebrillen haben, einem Hoodie mit Alien-Print sowie unterschiedlichen Accessoires wie Socken, Manschetten-Knöpfe und iPhone-Hülle.

Der Designer ist aber nicht nur im Hintergrund als Schneider tätig, sondern wird auch vor der Kamera auftauchen. Allerdings nur in einer kurzen Sequenz, einem sogenannten Cameo-Auftritt.
Mehr News zu Paul Smith
Designer-Kooperation zur Fußball-WM

Paul Smith designt Sneaker und Fußballschuhe für New Balance

Der britische Designer Paul Smith hat für New Balance Fußballschuhe designt.
Frühjahr 2018

Store des Tages: Paul Smith in Berlin

Premiere in Berlin: Paul Smith eröffnet auf der Potsdamer Straße.
Designer-Marke

Paul Smith auf Wachstumskurs

Paul Smith ist wieder expansiv unterwegs. Jetzt mit einem zweiten Laden in Berlin.
Google Art Palette X Paul Smith

Paul Smith, Google und die Künstliche Intelligenz

Pullover von Paul Smith in der Google Art Palette / Screenshot: TW