Off-White zählt neben Gucci und Balenciaga zu den aktuell begehrtesten und auch meistgehypten Luxuslabels. Auch Breuninger möchte auf der Erfolgswelle mitschwimmen. Zusammen mit dem Streetwear-Label bringt der Stuttgarter Department Store nun eine Menswear-Kapsel heraus. Dabei trifft das Off-White-Logo auf das knallige Breuninger-Orange.

Insgesamt umfasst die Kollektion neun Styles in Weiß oder Schwarz. Accessoires wie Caps, Socken oder Gürtel gibt es bereits ab 65 Euro, Shirts, Hoodies, Sweatpants und Jeans liegen preislich bis 570 Euro. Die limitierte Capsule Collection soll am 10. Oktober in die Breuninger-Häuser in Stuttgart, Düsseldorf und Nürnberg kommen.

Breuninger ist nicht der erste deutsche Department Store, der mit Virgil Ablohs Label kooperiert. Im April hatte das KaDeWe zum Start des neuen Off-White-Shops eine exklusive Kapsel-Kollektion gelauncht. Anders als bei Breuninger floss in diesem Fall allerdings nicht die CI des Luxuskaufhauses in die Gestaltung der Capsule Collection ein.
Mehr zum Thema
Neuausrichtung des Premium-Gepäckherstellers

Rimowa: Update der Topseller und Off-White-Kooperation

Virgil Abloh mit den Kollaboratinos-Koffer von Rimowa
Off White-Macher für die Herrenkollektion

Louis Vuitton verpflichtet Virgil Abloh

Virgil Abloh
Kollaborationen

Jimmy Choo kooperiert mit Off-White

Off-White
Zehn neue Sneaker

Nike pusht neues Projekt mit Off-White-Designer

Virgil Abloh bei Nike
Unternehmen

Off-White entwirft für Moncler

Partnerschaften mit Trendsettern haben bei Moncler Tradition. Nachdem der Jackenhersteller bereits mit Pharrell Williams und Christopher Ræburn zusammenarbeitete, holt er sich nun für eine Kollektion Virgil Abloh von Off-White an Bord.