Cüneyt Yilmaz, Inhaber von Laufsteg in Augsburg, im TW-Gespräch

"Es geht nicht mehr so sehr um diese ganze Jersey- und Sweat-Nummer"

Laufsteg
Stiefel statt Sneaker. Laufsteg-Macher Cüneyt Yilmaz setzt zum kommenden Herbst stärker auf angezogene Looks. Aber nicht zu couturig.
Stiefel statt Sneaker. Laufsteg-Macher Cüneyt Yilmaz setzt zum kommenden Herbst stärker auf angezogene Looks. Aber nicht zu couturig.

Paris und Mailand, schön und gut. Cüneyt Yilmaz reicht das nicht. Der Inhaber des Luxusmode-Stores Laufsteg in Augsburg scannt den Label-Radar Tag für Tag – weltweit. Sein Ziel: Die Nase vorn haben im Wettbewerb um die heißen Brands der Luxusliga. Auch jenseits der bekannten Designer.

Wenn manch rühriger Einkäufer um die Gunst selbstbewusster Italiener buhlt, zückt er immer öfter den Hörer und ruft in L.A.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats