Event "Strike a Pose" in Düsseldorf

Schnittstelle zwischen Mode und Kunst

Courtesy Cosar HMT
Bei den Düsseldorf Fashion Days geht es zwar vorrangig, aber nicht nur um Mode. 15 Galerien verbinden vom 23. bis 25. Juli Kunst und Mode, so wie hier Künstlerin Erika Hock und Designerin Marion Strehlow in der Galerie Cosar HMT.
Bei den Düsseldorf Fashion Days geht es zwar vorrangig, aber nicht nur um Mode. 15 Galerien verbinden vom 23. bis 25. Juli Kunst und Mode, so wie hier Künstlerin Erika Hock und Designerin Marion Strehlow in der Galerie Cosar HMT.

Ein Festival für Mode, Kunst und Style – so bezeichnen die Macher das Konzept "Strike a pose!", das anlässlich der Düsseldorf Fashion Days vom 23. bis zum 25. Juli in Düsseldorf seine Pforten für jedermann öffnet. 15 Galerien aus Düsseldorf, Köln und Bonn verbinden in verschiedenen Ausstellungen auf spannende Art und Weise Mode und Kunst.

Galerien im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet zeigen flankierend zu den Modetagen in Düsseldorf Kooperationen zwischen Künstlern, Desi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats