Exhibition to visit in der Bundeskunsthalle in Bonn

Farbe ist Programm

VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Courtesy of Through the Flower Archives
Eines der Exponate: Judy Chicago, Women and Smoke, 1971–72.
Eines der Exponate: Judy Chicago, Women and Smoke, 1971–72.

Farbe ist das Thema der Stunde. In der Mode, im Interior Design. Alle scheinen sich danach gesehnt zu haben. Denn über Farben kann man sich ohne Worte ausdrücken, seine Stimmung zeigen und sie sogar beeinflussen. Bereits in der Antike soll sie dazu genutzt worden sein. Nun beschäftigt sich die Bundeskunsthalle in Bonn mit diesem schönen Thema. Die Ausstellung "Farbe ist Programm" ist am 8. April gestartet und widmet sich der Farbe "als künstlerischem Medium und ihrer programmatischen, politischen Dimension".

Die ausgestellten Werke umfassen eine Zeitspanne von rund 100 Jahren. Immer geht es dabei um die Wirkkraft der Farbe. Co-Kurator Liam Gillick: &bdquo

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats