Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Fashion Brands und Retailer Ranking Dezember 2018

Adidas überzeugt mit Sneaker-News

Wer konnte im Dezember auf Facebook, Instagram und Co. im Fashion-Kosmos die meisten Likes und Interaktionen für sich gewinnen? Für die TextilWirtschaft hat das Unternehmen Storyclash die sozialen Netzwerke analysiert und eine Auswahl an Brands und Retailern unter die Lupe genommen. Der Fokus liegt dabei auf den deutschsprachigen Accounts und Posts der Labels und Händler.

Dezember = Weihnachtsmonat mit Kampagnen rund ums Fest, diese Regel gilt in den sozialen Medien nur begrenzt, zumindest wenn sich neue Sneakermodelle ankündigen. Mit News zu einer neuen Yeezy-Version sowie Kurzvideos zu einer Wiederauflage des Ultraboost aus 2015 und anderen Posts zum Basketball-Sneaker Marquee Boost und Ultraboost konnte Adidas seine Fans auf Instagram zu zahlreichen Likes animieren, so dass die Herzogenauracher mit einer absoluten Zahl von 228.859 Interaktionen im Dezember an der Spitze liegen.

Dicht dahinter: Peek & Cloppenburg, Düsseldorf, die mit ihrer Influencer-Strategie auch in diesem Monat wieder viele Likes und Kommentare einsammeln konnten. Im Dezember sind es unter anderem die Fashionbloggerin Carmushka sowie der Catsanddogsblog und die Bloggerinnen von theladies_at, die Peek und Cloppenburg zu insgesamt 215.349 Interaktionen verhelfen. Auf Platz eins im Bereich Bilder schafft es ein Post zu einem Shirt von G-Star Raw, getragen von Bloggerin Carmushka, das es auf insgesamt 27.934 Interaktionen bringt.

Im Bereich Videos belegen neben den Adidas Sneaker-Videos verschiedene Kurzversionen von Ottos Weihnachtskampagne "Weihnachten ist alles drin" die vorderen Plätze. Auch Zalando ist mit seinem Weihnachtsvideo "Never out of fashion" dabei.        

Storyclash-Ranking Dezember



stats