Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Fashion-Kooperationen

Tennis, Denims, Prototypen

032C

Der Trend geht zu Teamwork. Immer mehr Marken schließen sich für exklusive und limitierte Kapseln zusammen. Über sie will man ran an neue Kunden. Das sind die neuesten Fashion-Kooperationen.

A.P.C. X Carhartt WIP

Auch A.P.C. und Carhartt WIP haben sich wieder einmal für eine Kapsel zusammengetan. Die Kollektion beinhaltet typische Carhartt WIP-Teile, die von der Pariser Marke neu interpretiert werden. So zeigt sich der Michigan Chore Coat nicht als Canvas-, sondern in einer Baumwollvariante. Hinzu kommen Teile mit A.P.C. typischer Silhouette und workwear-inspirierten Details wie aufgesetzten Taschen und gewaschenem Denim. Daneben umfasst die Kapsel T-Shirts, Sweatshirts und Kapuzenpullover aus 100% biologischer Baumwolle für Damen und Herren. Kappen, eine Uhr, eine Halskette und ein Armband sowie Taschen, Rucksäcke und Brieftaschen komplettieren die Kapsel, die ab Januar 2020 in die Läden kommt.

Kooperation: A.P.C. X Carhartt WIP

Beastin X Lacoste

Vom Center-Court bis zum Basketball-Feld so ließe sich die neue Kollaboration der Marken Beastin und Lacoste beschreiben. Die Kollektion beinhaltet zwei T-Shirts, ein Langarmshirt, ein Langarm-Rollkragenpullover, eine Trainingshose, eine Harrington-Jacke, eine Mütze und einen Schal, das Highlight der Kooperation ist eine College-Jacke aus Wolle. Alle Teile tragen die Logos beider Marken. Die Teile werden online über den Beastin-Shop verkauft.

Kooperation : Beastin x Lacoste

Adidas X 032C

Premiere in Shanghai. Das Fashion-, Kunst- und Design-Magazin, das inzwischen mehr kreative Plattform denn gedrucktes Heft ist, hat in Shanghai auf der Innersect eine Kooperation mit Adidas vorgestellt. 3D gedruckte Prototypen die der 032C Workshop entwickelt hat, wurden in der chinesischen Metropole präsentiert. In der interaktiven Installation können Besucher virtuell Kleidungsstücke anprobieren und so eine Vorschau der Kooperations-Produkte näher erleben. Ein Protagonist: Der Adidas-Schuh „Salvation”, eine Neuauflage des Modells von 1990 sowie einen Rucksack und weitere Accessoires. Außerdem gibt es Shirts mit nachtleuchtenden Prints und einen Logo-Pin, der ebenfalls mit Glow-in-the-Dark-Veredlung versehen ist.

Innersect Shanghai: 032C X Adidas



Und so sieht der fertige Adidas-Schuh aus dem Hause 032C dann im Laden aus:


stats