Gründerin Hanna Fiedler im Gespräch

"Ich habe überlegt, ob ich überhaupt noch weitermachen soll"

Hanna Fiedler
Die deutsche Designerin hat sich vor drei Jahren in London mit ihrem nachhaltigen Label selbstständig gemacht. Dort befinden sich auch die beiden Ateliers, in denen sie fertigen lässt.
Die deutsche Designerin hat sich vor drei Jahren in London mit ihrem nachhaltigen Label selbstständig gemacht. Dort befinden sich auch die beiden Ateliers, in denen sie fertigen lässt.

Als wir uns digital mit Hanna Fiedler zum Interview treffen, sitzt sie gerade in ihrem Londoner Apartment. Dieses funktioniert sie für Business-Meetings kurzerhand  mit einer faltbaren Rückwand und mobilen Kleiderständern  in einen Showroom um. Im Laufe des Gesprächs führt sie uns durch die Kollektion und erzählt dabei, mit welchen Herausforderungen sie als Gründerin in der Pandemie konfrontiert wird, wie sie ihre Kollektionsinhalte ganz ohne Fashion Weeks kommuniziert und wie sie Clubhouse für ihr Unternehmen nutzt.

TextilWirtschaft: Sie haben Ihr Label 2018 gegründet. Wie erleben Sie als Newcomer-Brand die aktuelle Situation?Hanna Fiedler: Sich als junges

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats