Alberto Cavalli im Gespräch über das Homo Faber-Event in Venedig

"Technologie und Handwerkskunst sind keine Antithese"

The Michelangelo Foundation
Alberto Cavalli, Geschäftsführer der Michelangelo Foundation, die hinter dem Event steht, sagt: "Nostalgie hat bei uns keinen Platz."
Alberto Cavalli, Geschäftsführer der Michelangelo Foundation, die hinter dem Event steht, sagt: "Nostalgie hat bei uns keinen Platz."

Es ist lange her, dass ein Event in Italien solch ein gewaltiges Echo ausgelöst hat. Die Ausstellung Homo Faber auf der Insel San Giorgio in Venedig, auf der das Handwerk gepriesen wird, ist zum Muss für Designer, Künstler und auch CEOs avanciert.

Kleine Betriebe, aber auch Luxusmarken wie Buccellati, Cartier und Hermès zeigen dort dem Publikum, wie Schmuck, Taschen und Seidentücher

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats