Interview mit mit Filiz Türk, Schuheinkäuferin im Wiener Steffl

"Unsere Kundin ist jetzt bereit, über die 1000 Euro-Marke zu gehen"

Steffl
Lenkt seit gut einem halben Jahr den Einkauf für die Schuhfläche im Wiener Steffl: Filiz Türk
Lenkt seit gut einem halben Jahr den Einkauf für die Schuhfläche im Wiener Steffl: Filiz Türk

Sinneswandel bei den Frauen. Nach vielen Monaten in Bootie und Sneaker wollen jetzt immer mehr Kundinnen auch mal wieder High-Heel tragen. Warum Absatz und Farbe gerade so boomen, wie hoch für die Kundinnen hoch genug ist und wie viel Geld sie in die neuen Party-Schuhe investieren, verrät Filiz Türk im Gespräch mit der TextilWirtschaft. Nach Stationen bei Veepee und der Holy Fashion Group ist Türk seit September 2021 für den Wiener Luxus-Department-Store Steffl tätig, wo sie als Head of Shoes Division den Einkauf für die Schuhfläche The 6th Floor verantwortet.

TextilWirtschaft: Frau Türk, lassen Sie uns mit einer persönlichen Frage starten. Welchen Schuh haben Sie sich selbst zuletzt zugelegt?Fili

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats