Neues für Wäsche- und Bademode-Sortimente

Body- und Beachwear to watch

Sorbet Island

Der heiße Sommer hat hierzulande für gute Umsätze mit Body- und Beachwear gesorgt. Insbesondere bei Swimwear in gängigen Größen waren viele Händler fast ausverkauft. Jetzt geht es an die Order für nächsten Sommer. Neben den etablierten Marken sind neue Labels gesucht. Sechs Kollektionen mit Potenzial.

GRETES

Carl Gross Concept Green
Die litauische Designerin Grete Svegzdaite setzt auf fließende Naia-Viskose auf Kiefern- und Eukalyptus-Basis für ihre nachhaltige Nachtwäsche. Gretes bietet zeitlose Looks mit Silktouch: Bralettes mit gesmoktem Bund, Pants, T-Shirts, Shorts, Kleider, großzügig geschnittene Palazzo-Hosen (S bis XXL). EKs: 49 bis 79 Euro.

SORBET ISLAND

Sorbet Island
Begonnen hat Designerin Sophia Mamas mit Accessoires: kleinen, feinen Armbändern und Halsketten. Mittlerweile hat sich das Portfolio um Taschen, Masken und Swimwear vergrößert. So gibt es Bikinis und Einteiler in angesagter Smokoptik als One Size in bis zu 14 Farben. Alle Modelle werden in Griechenland gefertigt und kosten im EK 55,60 Euro.

NAKARI & LUI

Nakari & Lui
Das Swimwearlabel ist bereits über einen eigenen Online-Shop und Instagram aktiv. In Tunesien gefertigt soll die Mix & Match-Kollektion aus recyceltem Nylon ab 2023 nun auch stärker im stationären Handel vertrieben werden, in der Schweiz gehört Manor zu den Kunden. Tops und Bottoms kosten im VK zwischen 39,90 und 49,90 Euro (bei 2.2 Kalkulation).

VOLANS

Volans
Mira Blazevic lernte als Modellmacherin die Swimwear-Kunst von der Pike auf, arbeitete u.a. für Calida und Lahco. Ihr Label Volans setzt auf leichte, italienische Shape-Stoffe und eine Fertigung in Kroatien. Die Handschrift: puristische Linien und Silhouetten, Strukturgewirke und innovative Samtoptiken. VK: 79 bis 189 Euro.

SAISEI

Saisei
Im Japanischen steht Saisei für Regeneration, und die verspricht die Seamless-Kollektion aus recyceltem PES und Nylon. In sechs Segmenten – von Essential bis Maternity – gibt es glatte und gerippte Bustiers, Tops, Leggings, Slips. Highlight ist eine Activekapsel mit belebendem Minzöl. Bottoms: EK ab 11,52 Euro/VK: 29,95 Euro, Bralette ab 17,29 Euro/VK: 44,95 Euro. Unterteile werden auch im Duo- und Dreierpack angeboten. Vertrieb über Gattina, Bad Hersfeld.

LASCANA

Lascana x Starboard
In Kooperation mit dem SUP-Board-Hersteller Starboard lanciert Lascana eine 52-teilige Swim- und Active-Kollektion sowie zwei limitierte, aufblasbare Boards. Neben Bikinis und Einteilern gibt es Crop-Tops, Cycling Shorts, Surfsuit, Rashguards und Accessoires zu VKs zwischen 24,99 und 69,99 Euro (Textil).
stats