Hoch die Tassen. Die Macher des Berliner Sneaker-Stores Overkill haben ein Kultgetränk der Hauptstadt zum Anlass für eine exklusive Collab mit Puma genommen. Das sog. Pfeffiboys Pack basiert mit seinem Design auf dem Szene-Schnaps „Berliner Luft“ – einem Pfefferminzlikör, der umgangssprachlich auch als „Pfeffi“ bekannt ist.

Die Collab umfasst zwei Modelle: den klassischen Disc Blaze sowie einen Blaze Cage. „Von der Farbwahl bis hin zu liebevollen Insole-Details haben wir unsere Interpretation des perfekten Pfeffis auf den Puma-Klassiker Disc Blaze adaptiert“, erklären die Kreuzberger Sneakerheads. Abgerundet wird das Modell durch einen „Pfeffiboys“-Print auf der Zunge, einem Premium-Wildleder Obermaterial, einem refelktierenden Formstrip sowie einer lichtdurchlässigen, mintgrünen Sohle. Der Blaze Cage zeigt sich in einem spitzen, modernen Shape. Das gestrickte schwarz/mintgrüne Obermaterial hat zudem Overkill und Puma Labelings auf den Zungen sowie einen reflektiereden Hackenbereich.

Beide Varianten gibt es ab dem 18.11. exklusiv bei Overkill in Berlin zu einem Verkaufspreis von 150 Euro. Das Größenspektrum reicht von 36 bis 47. Als weitere Besonderheit gibt es einen speziell designten Karton und originelle Zusatzprodukte wie einen Baseballschläger, Pins, und Schlüsselanhänger im Pfeffi-Design.
Mehr Sneaker-News
Adidas Originals mit Köln-Sneaker

Kölsche Kicks

Adidas Originals
Unternehmen

Kangaroos bringt „The Rebirth of Cool“-Sneaker

Kangaroos
Zehn neue Sneaker

Nike pusht neues Projekt mit Off-White-Designer

Virgil Abloh bei Nike