Rassvet X Caspar David Friedrich bei DSM

Skatewear meets klassische Malerei

@efimtsev_nicholas

Bei Dover Street Market, den Avantgarde-Modemärkten des japanischen Modehauses Comme des Garçons, gibt es bekannte Luxusmarken und aufstrebende Labels unter einem Dach. Bekanntes wird mit dem Unerwarteten gemischt – und dazu liefert der jüngste Capsule Drop der Skatewear-Marke Rassvet einen Beitrag.

Als Teil der F/S 2022-Kollektion wird am 5. Mai eine limitierte Edition gelauncht, die zwei klassische Arbeiten des Malers Caspar David Friedrich als Prints auf zwei Skate-Boards, T-Shirts, Denim und einer Decke zeigt.

Bei Dover Street Market: Rassvet X Capar David Friedrich





Das Label Rassvet, das im Umfeld einer russischen Skater-Community um den Moskauer Modedesigner und Fotografen Gosha Rubchinsky und den Pro-Skater Tolia Titaev entstand, hat sich für die jüngste Kollaboration von einem der bedeutendsten Künstler der deutschen Frühromantik inspirieren lassen.
Comme des Garçons-CEO Adrian Joffe, der Macher hinter Dover Street Market, unterstützt die Brand bei Entwicklung, Vertrieb und Marketing. Verkauft wird die Rassvet Capsule in allen Dover Street Market Stores und weltweiten Skate-Shops, die Rassvet führen. Die Verkaufspreise liegen bei 71 Euro für T-Shirts, 84 Euro für Boards, 432 Euro für ein Denim Jacket und 211 Euro für die Decke.
stats