Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
Reise ins Archiv der Luxusbrand

Gucci: Metamorphosen in Florenz

Gucci
Neue Flächen, neue Stücke. Anlässlich Pitti Uomo hat Gucci seinen Garden aufgefrischt.
Neue Flächen, neue Stücke. Anlässlich Pitti Uomo hat Gucci seinen Garden aufgefrischt.

Der Gucci Garden in Florenz ist eine Mischung aus Laden, Museum und Event-Fläche. Pünktlich zur Pitti Uomo hat die Luxusbrand die Flächen neu gestaltet. Mithilfe von Ovid.

Es geht schon längst nicht mehr um Mode allein. Es geht um atemberaubende Bilderwelten, spannende Geschichten und das Gefühl der Zugehörigkeit. Fast niemand versteht das momentan besser als Gucci-Kreativdirektor Alessandro Michele.

Neu gestaltete Flächen : Gucci Garden in Florenz

Der Designer hat einen ganzen Ästhetik- und Emotions-Kosmos geschaffen. Anschaulich wird das im Gucci Garden in Florenz. Pünktlich zur Herrenmodenmesse Pitti Uomo hat die Luxusbrand die Mischung aus Laden, Museum, Buch-Shop, Restaurant und Event-Fläche einmal mehr verändert.

Kuratorin Maria Luisa Frisa ist ins Gucci-Archiv hinabgestiegen und hat Stücke und Artefakte zu Tage gefördert, die zeigen, wie sich Kreativdirektor Michele der stilistischen Codes der Maison bedient – und sie in die Gegenwart wendet. Ein Schwerpunkt liegt auf den Handtaschen. Ausgestellt werden Modelle ab den 50er-Jahren bis heute.

Gucci: Ikonische Produkte, neu interpretiert

Auch Künstler haben mitgewirkt. Der japanische Illustrator Yuko Higuchi hat ein Bild einer mythologischen Figur geschaffen und darin Gucci-Motive wie das grün-rote Band, die Schlange, den Tiger und das verschlungene G eingearbeitet. „Ich habe das Monster so gezeichnet, als ob es eine Blume überreichen würde. Es bewegt sich in einem Garten mit wunderschönen Pflanzen. Wie der Gucci Garden."

Die Künstlerin Livia Carpenzano hat Gucci-Artikel mit Grafiken versehen. Dabei hat sie sich von den dem antiken Werk Metamorphosen des römischen Dichters Ovid inspirieren lassen. Die Mini-Kollektion von Carpenzano, die aus Lugo di Romagna stammt, werden nur im Gucci Garden verkauft.

stats