TW-Interview mit Vic Matié-Gründer Renato Curzi

„Ich will nicht mehr über Kollektionen sprechen“

Courtesy
Renato Curzi
Renato Curzi

Renato Curzi ist der Kopf hinter Vic Matié und RBRSL. Während des Lockdowns hat er sich viele Gedanken gemacht. Im Interview erzählt er, warum die Mode zu schnell ist, warum er seinen Handelspartnern kostenlos Webshops einrichtet, warum die Micam unentbehrlich ist und warum ein gutes Paar Schuhe 400 Euro und nicht 50 Euro kostet.

Er ist ein Selfmade-Mann mit Gespür für Zeitenwenden. Renato Curzi, der aus dem 4000-Seelenort Serra dei Conti in den mittelitalienischen M

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats