TW Sports
New Balance, Veja, MCM

Sustainable Sneaker: Drei neue in Grün

MCM
Nachhaltige Sneaker wecken zunehmend Begehrlichkeit bei den Konsumenten. Auch MCM bietet zum Herbst sein erstes veganes Modell an.
Nachhaltige Sneaker wecken zunehmend Begehrlichkeit bei den Konsumenten. Auch MCM bietet zum Herbst sein erstes veganes Modell an.

Der Erfolg von Labels wie etwa Veja macht deutlich: nachhaltige Sneaker erfreuen sich bei Konsumenten an großer Beliebtheit. So verwundert es nicht, dass immer mehr Anbieter auf den Zug aufspringen. Das sind die Neuheiten zum Herbst.

Das Thema Nachhaltigkeit treibt die Sneaker-Branche um. Erst im vergangenen Mai kündigten beispielsweise Adidas und Allbirds eine Kooperation mit hoch gestecktem Ziel an. Gemeinsam soll ein Sneaker mit dem geringsten CO2-Fußabdruck aller Zeiten entwickelt werden. Für Diskussionen sorgte zuletzt ein klimaneutrales Modell von Aldi Süd. Der Discounter musste sich dem Vorwurf des Greenwashings stellen.


Neben dem Blick auf die CO2-Bilanz rückt vor allem der Materialeinsatz in den Fokus der Unternehmen. Lederalternativen stehen bei vielen Konsumenten hoch im Kurs, doch auch nachhaltig gegerbtes Leder sowie recycelte Materialien spielen zunehmend eine Rolle. So auch bei New Balance, Veja und MCM. Das sind die neuen, nachhaltigen Silhouetten zum kommenden Herbst – von vegan bis ressourcensparend.

MCM

MCM präsentiert seinen ersten Sneaker aus nachhaltigen Materialien.
MCM
MCM präsentiert seinen ersten Sneaker aus nachhaltigen Materialien.
Zum Juli diesen Jahres präsentiert MCM seinen ersten nachhaltigen Sneaker. Der Terrain Lo soll aus biologisch abbaubaren Materialien gefertigt werden und im VK 450 Euro kosten. Den Stil des Schuhs beschreibt MCM als urban. Erhältlich sind künftig zwei Modelle in Offwhite oder Marineblau mit der klassischen MCM-Visetos-Prägung.

Für die Innenseite der neuen Court-Silhouette verwendet das Luxus-Label Naturkork, um eine natürliche Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung zu garantieren. Die leichte Sohle besteht aus recyceltem Gummi, die Schnürsenkel aus biologisch abbaubarem Baumwollsegeltuch. Als Obermaterial kommt ein pflanzlich gegerbtes Kalbsleder zum Einsatz.

New Balance

New Balance macht gemeinsame Sache mit Markenbotschafter Jaden Smith.
New Balance
New Balance macht gemeinsame Sache mit Markenbotschafter Jaden Smith.
New Balance hat gemeinsam mit Markenbotschafter Jaden Smith einen veganen Sneaker designt. Entstanden ist eine Silhouette angelehnt an die Lieblingsmodelle des Sängers und Schauspielers, dem Sporty X-Racer und dem Classic 1700. Der neue Sneaker NB for Jaden Smith Vision Racer verbinde dementsprechend klassische Elemente des Sneaker-Anbieters mit der zeitgenössischer Ästhetik von Jaden Smith, heißt es von New Balance.

Der NB for Jaden Smith Vision Racer soll ab dem 24. Juli erhältlich sein, der VK-Preis beträgt rund 130 Euro. Angeboten wird zunächst nur eine Farbgebung in Wavy Baby Blue, weitere Töne sollen noch im Laufe diesen Jahres eingeführt werden. Besondere Merkmale des Schuhs sind die breite Sohle im Iced-Look mit "Vision"-Schriftzug und die reflektierende Details an Zunge, Paspel sowie Logo.

Der neue Sneaker wird nicht gänzlich aus nachhaltigen Materialien gefertigt, allerdings soll jedes seiner Elemente zumindest teilweise aus recycelten Materialien wie recyceltem Polyester oder recyceltem, synthetischen Leder aus PU bestehen. Für die Innensohle werden unter anderem Schaumstoff- und Gummi-Reste aus der Postproduktion verwendet.

Veja

Neuheit bei Veja: Das Sneaker-Modell Urca.
Veja
Neuheit bei Veja: Das Sneaker-Modell Urca.
Auch Veja, ohnehin bekannt für seine Bemühungen rund um Nachhaltigkeit, stellt zum Herbst/Winter 2020 einen neuen Sneaker vor und baut so das Sortiment an veganen Modellen weiter aus. Der Urca soll vor allem eines sein: zeitlos und minimalistisch. Gefertigt wird er im Süden Brasiliens und kostet im VK 130 Euro.

Insgesamt werden fünf verschiedene Styles angeboten. Alle Sneaker kommen in Weiß daher, allerdings werden – im typischen Stil des französischen Labels – das V-Logo sowie die Ferse mit farbigen Akzenten aufgewertet. Neben schlichtem Beige und Schwarz wird es auch eine Version in Pink/Rot, Grau/Lime sowie Schwarz/Bordeaux geben.

Verwendet wird für den Ucra die Lederalternative CWL, kurz für Corn Waste Leather. Das vegane Material besteht aus Baumwolle, die mit einer aus Mais gewonnenen Beschichtung behandelt wird. Schuhe aus CWL gehören bereits zum Veja-Sortiment. Die Schnürsenkeln des neuen Sneaker bestehen aus Bio-Baumwolle.

stats