Nach der WM ist vor der WM. Zumindest bringt Adidas Originals mit dem Sobakov nun eine neue Silhouette auf den Markt, die stark vom Fußball inspiriert ist. Der Sneaker greift Elemente bekannter Modelle auf und orientiert sich laut Adidas am Sport, ist aber für die Straße gemacht.

Adidas Originals


Zwar zieren die typischen drei Streifen die Schuhe aus gestricktem Obermaterial, sie verlaufen aber um die Ferse über die Seiten und sorgen so für eine besonders dynamische Optik. Der Schuh kommt darüber hinaus mit einem asymmetrischen Schnürsystem und einer markanten, geriffelten Sohle daher. Der Sobakov ist in Weiß und Schwarz zum VK-Preis von 119,95 Euro erhältlich.

Der Sobakov ist nicht der erste Schuh, den Adidas Originals in diesem Jahr neu auflegt. Vorangegangen sind dem Modell unter anderem der Deerupt (März), das Womens-Modell Arkyn (April), der ebenfalls von Fußball inspirierte Kamanda (April) sowie das funktionale Modell P.O.D. (Juni).
Verwandte Themen
Nike, Adidas und Converse

Sneaker-Kooperationen: Hochsommer-Hingucker

Adidas Consortium und A Kind Of Guise machen sich bereit für die Hitzewelle.
Sneaker-Linie

Anna Wintour und Nike machen gemeinsame Sache

Anna Wintour kooperiert mit Nike
Sneaker-Release

Reebok is back on Aztrek

Reebok Aztrek OG