Trends

Auf die Daune, fertig, los!

Jetzt wird nach richtigen Schnäppchen gejagt. Besonders bei hochpreisigen Wintermänteln greifen die Damen im Moment zu. Rabatte von bis zu 50% machen die Mäntel zu echten Preisknallern. Dem tut auch das milde Wetter keinen Abbruch. Das merkt man auch bei Pieper in Saarlouis: „Daunenmäntel von Parajumpers, reduziert von 600 auf 480 Euro, waren sehr gefragt“, sagt Ingrid Haas. „Als erstes waren die schwarzen Mäntel weg.“

Gallery: Dunkle Daunenmäntel




Bei Klaas in Bochum gehören schwarze Daunenmäntel ebenfalls zu den Topsellern: „Vor allem Modelle von Hetrego, die mit 30% Nachlass nur noch 280 Euro kosteten“, sagt Inhaber Rainer Klaas. In Friedrichshafen ein ähnliches Bild: „Die Modelle von Peuterey und Fay kosteten zwischen 399 und 529 Euro und sind nun um 30% reduziert. Da greifen die Kundinnen gerne zu. Am beliebtesten ist Schwarz, gefolgt von Camel, Eisblau und Schoko“, sagt Gabriele Franz von Keller.
stats