Trends

Saisonstart im Luxus-Genre der DOB: Neue Weite

Neue Weite. Inspirationen aus den 70er Jahren sind omnipräsent in den Frühjahrs-Looks. Das Thema wird die Saison stark prägen. Vor allem weite Hosenformen können schon punkten. „Die Kundinnen lassen sich momentan sehr vom Jet Set-Hippie-Look inspirieren. Fringes und Flared-Jeans gefallen“, sagt Klaus Ritzenhöfer von Apropos. Aber auch die Culotte läuft an, wie der Handel berichtet.

Gallery: Neue Weite




„Neue Hosenformen gehören zu den ersten Rennern der Saison. Mit High Waist und weiten, relaxten Schnitten, teils nach wie vor aber auch mit Jogging-Styles. Auch die Culotte funktioniert schon gut, mal avantgardistisch, mal kommerzieller interpretiert. Die Frauen suchen weiter nach Lässigkeit. Sehr gut umgesetzt insgesamt von Céline, Acne und Stella McCartney", sagt Midi Moser-Föger von Föger in Telfs. „Verkürzte Oberteile kombiniert zu Culottes, das läuft", sagt auch Elke Riehl von Lodenfrey/Off&Co. in München.

Eine detaillierte Berichterstattung über den Saisonstart im Top Genre der DOB lesen Sie in der TW 7 vom 12. Februar 2015. Die digitale Ausgabe steht bereits am 11. Februar 2015 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.
stats