Scharfe Schnitte, starke Schultern. Verwegene Farben von Kopf bis Fuß. Oder schräg miteinander kombiniert. Rebellisch reich. An Strass und Lurex, Nieten und Krampen. Unerschrocken extrovertiert. Alles geht. Wer's laut mag, der findet in diesem Winter eine Fülle von Accessoires, die so richtig knallen.

Ganz schön plüschig

Nicht nur in der Mode, auch bei Accessoires liegen Fake Fur und Plüsch im Trend. Besonders geeignet für Taschen.
Dorothee Schumacher

Neue Masche

Strick-Schäfte, im Sport erprobt, kommen jetzt mit voller Macht in die Booties-Sortimente, ihr Vorteil: Sie machen schlanke Beine.
Marc Cain

Belly

Oder Bum Bag genannt. Die kleine Tasche, die vor dem Bauch oder quer getragen wird, ist das Key-Piece der Saison.
Liu Jo

Fan-Schal

Fußball-Fans hätten sich vermutlich nicht träumen lassen, dass ihr Standard-Accessoires einmal modisch zu Ehren kommt: Jetzt tragen Fashionistas Fan-Schal.
Adidas/ Urban Outfitters

Tierisch schön

Sie begleiten die Mode jetzt schon eine Weile: Tiermotive wie Fische, Vögel und Insekten sind beliebte Motive, nicht nur für Broschen.
Lua

Kurzgriff

Klassischer Rahmen, aufs Modernste gefüllt. Farbenfroh im Mix der Materialien.
Marc Cain

XL-Faktor

Nicht kleckern, sondern klotzen, lautet die Devise für Ohrringe in dieser Saison. Sie sind Statement pur und in jedem Fall Hingucker.
Marni

Gold-Optik

Goldene Zeiten für Accessoires. Nicht nur für Armbänder, auch für Ketten, Ohrringe und Anhänger.
Gucci


Mehr Womenswear-Trends:
Neue Herbstfarben

Spice Girls

Edited
Womenswear-Trends Herbst 2018

Weit vorne

Weite Hosen haben den Durchbruch geschafft. Mango
Catwalk-Trend

Ein Radler, bitte

Fendi